Über Michael Sagenhorn

Im bürgerlichen Leben: Michael Schnitzenbaumer, lebt in Poing bei München, mit seiner Frau Steffi und seinen beiden Kindern Tatjana und Sebastian. Beruflich ist er als Webentwickler tätig, und natürlich auch als Grafiker und Illustrator. Neben den Hobbys 'Fotografie', 'Reisen und 'Kochen' liest er für sein Leben gerne phantastische Romane. Sofern es seine Zeit zulässt, spielt er auch mal gern ein Computerspiel. Was ich mag! Zusammenhalt, Hilfsbereitschaft, Empathie, Romantik - Ohrenstöpsel und Tante Gretels Apfelkuchen. Was ich nicht mag! Verrat, Geldgier (obwohl ich gegen Geld oder Reichtum gar nichts einzuwenden habe), Egomanie - früh aufstehen.

Geschichte – Pilger Regnum

Michael Sagenhorn/ Oktober 3, 2022/ Kurzgeschichten/ 0Kommentare

Genre: Science-Fiction, Groteske geeignet ab 16 Jahren Teil I – Erde „Winland!“ flötete zart eine attraktive Frauenstimme. „Winland Regnum, es ist Zeit auf zu stehen!“ Winland drehte sich grunzend im Bett und schlug missmutig die Augen auf. „Du willst sicher nicht zu spät zur Morgenmesse erscheinen“, mahnte die Stimme, der trotz ihrer Wärme etwas Synthetisches anhaftete. Insgeheim verfluchte der junge

Weiterlesen

Violet Evergarden – Die Serie – Filmkritik

Michael Sagenhorn/ September 16, 2022/ Kino und Film/ 0Kommentare

2017 – 2018 / FSK 12 / Staffel 1, 13 Episoden, je 24 Minuten Da dies meine erste Rezension zu einem Anime ist, möchte ich ein paar allgemeine Worte zu Animes vorausschicken. Wie auch bei Comics (oder in diesem Fall Mangas, die häufig als Vorlage für Animes verwendet werden), sollte man sich bei Animes davor hüten, deren Geschichten generell als

Weiterlesen

Der Märchenwald im Isartal

Michael Sagenhorn/ September 5, 2022/ Events, Tipps/ 0Kommentare

Letzten Sonntag lud uns das warme Spätsommerwetter zu einem Ausflug ein. Da meine Familie und ich schon lange mal den Freizeitpark Märchenwald im Isartal in Wolfratshausen einen Besuch abstatten wollten, hat sich dieses Ziel angeboten. Kindgerechte Fahrgeschäfte wechseln sich hier ab, mit detailiert gestalteten Märchenhäusern, die ihre Geschichte erzählen, wenn man näher tritt. Überaschung! Waren wir nicht die einzigen, die

Weiterlesen

Geschichte – Samanda Ra’ia

Michael Sagenhorn/ September 1, 2022/ Kurzgeschichten/ 0Kommentare

Genre: Fantasy – Geeignet ab 12 Jahren „Nicht deine Abstammung bestimmt deine Gesinnung, sondern dein innerster Kern, denn die von ihm ersonnenen Taten spiegeln wider, ob du dich dem Guten zuwendest, oder ob du dem Bösen erliegst.“ Zitat Gimata Kanamo, Hochmeister der Klingen Die angstvollen Blicke des einsamen Wanderers irrten über den nächtlich verschleierten Wald. Es schien als würde er

Weiterlesen

Der Dunkle Kristall – Filmkritik

Michael Sagenhorn/ August 2, 2022/ Kino und Film/ 0Kommentare

1982 / FSK 12 / 1h 29 min Neben Krieg der Sterne, Krull und Das Letzte Einhorn, gehörte Der Dunkle Kristall in meiner Jugendzeit zu den Filmen, die das Kino zu einem wahren Erlebnis gemacht haben. Es war einer jener ganz wenigen Filme, die mir noch tagelang im Kopf herumgespukt sind.Damals war der Der Dunkle Kristall etwas Neues, das besonders

Weiterlesen

Geschichte – Das Instrument

Michael Sagenhorn/ Juli 18, 2022/ Kurzgeschichten/ 0Kommentare

Genre: Horror, Mystery – Geeignet ab 16 Jahren Seit Jahrhunderten steht in einer entlegenen ungarischen Gegend, umgeben von dichten Wäldern, eine noch gut erhaltene Burg. Die Einsamkeit aber, die die Burg verbreitet trügt, denn vor einigen Jahren begannen die ersten Touristen zu ihr zu pilgern, um für ein paar Tage den Hauch des Mittelalters einzufangen. Eine dieser Reisegruppen erreichte die

Weiterlesen

Geschichte – Der Gigaraum

Michael Sagenhorn/ Juni 21, 2022/ Kurzgeschichten/ 0Kommentare

Genre: Science-Fiction, Mystery – Geeignet ab 12 Jahren In einer der vielen Nächte, in denen ich schlaflos auf dem Rücken liegend, in meinem Bett sinnierte, erhielt ich Besuch vom Lieben Gott.Nichts hatte auf diesen hohen Gast hingedeutet. Nur der Vollmond strahlte ungewöhnlich hell, als wollte er der Dunkelheit ihre Geheimnisse entlocken. Er schien durch das unverkleidete Fenster und beleuchtete die

Weiterlesen

Hat das Marvel Cinematic Universe (MCU) eine Zukunft?

Michael Sagenhorn/ Juni 6, 2022/ Kino und Film/ 0Kommentare

Eigentlich sollte jetzt eine simple Rezension zu Doctor Strange in the Multiverse of Madness folgen. Nachdem ich aber den Film gesehen – und meinen daraus resultierenden Gedanken zum aktuellen MCU freien Lauf gelassen habe, wollte ich lieber diese Gedanken teilen. Auf Doctor Strange in the Multiverse of Madness werde ich aber immer wieder zurückkommen, um aufzuzeigen warum es bei der

Weiterlesen

Life – Filmkritik

Michael Sagenhorn/ Mai 23, 2022/ Kino und Film, Science-Fiction/ 0Kommentare

2017 / FSK 16 / 1h 44 min Sprechen wir über Außerirdische. In Filmen gibt es zwei Archetypen davon: Die Guten – „Ach sind die entzückend…“, und die Bösen – „Wir werden alle sterben …“ Nur selten wagen sich Filmemacher aus dieser Schablone heraus. Final Fantasy – Die Mächte In Dir, gehörte dazu, und floppte grandios an den Kinokassen.Auch der

Weiterlesen