Der Ork ist ein grobschlächtiger, kriegerischer Geselle. Vor allem J.R.R. Tolkien ist es zu verdanken, dass diese Sagengestalt heute jedem Fantasy-Fan ein Begriff ist.

Der gewöhnliche Ork ist meist ein Vollstrecker des Bösen. Konflikte gütlich zu lösen liegt nicht in seinem Interesse. Erst in neueren Werken bekommt dieses Volk mehr Profil.

Das Aussehen der Orks variiert sehr stark, je nachdem in welchem Fantasy-Universum sie angesiedelt sind. Ich habe die eindrucksvollere Version gewählt: Ein kräftiger, grünhäutiger Krieger mit fürcherlichen Hauern.

Dieses Bild wurde übrigens von Games Workshop als erstes vermittelt, deren Tabletop-Spiel Warhammer 40k ich selbst jahrelang gespielt habe.